1954 bis 1973 (Teil 2)

Allzufrüh endete die Kapellmeisterkarriere von VS-Direktor Bernhard Syrowatka, der im Jahre 1972 im 52. Lebensjahre an einer heimtückischen Krankheit verstarb.

Michael Daill hatte die Obmannstelle des Vereines bis 1959 inne und ihm folgte Franz Lehner bis 1963 als Obmann nach. Bis 1969 stand dann Anton Doppelhammer dem Musikverein als Obmann vor. Franz Engleder führte den Verein bis 1973 als Obmann.

1954 bis 1973 (Teil 2)

Musiker im Jahr 1955: Franz Engleder, Franz Landl, Johann Richtsfeld, Anton Doppelhammer, usw.