1998 bis 2012 (Teil 3)

Zu Jahresbeginn 2006 übergab Ewald Brunner den Taktstock und somit die Kapellmeisterstelle an Andreas Luger. Ewald Brunner steht weiterhin als Kapellmeisterstellvertreter der Musik zur Verfügung. Andreas Luger führte in der Folge die Kirchenkonzerte ein und auch die Ortskonzerte werden weitergeführt. Bei den jährlichen Bezirksmusikfesten konnten weiterhin bei Konzert- und Marschbewertungen ausgezeichnete Erfolge erspielt werden und die Musikkapelle Herzogsdorf durfte im Jahre 2010 für diese Erfolge, von Landeshauptmann Dr. Pühringer eine Ehrung in Empfang nehmen. Im Jahre 2010 stieg die Musikkapelle in die Leistungsstufe B auf. Weiterhin viel Erfolg mit Kapellmeister Andreas Luger.

1998 bis 2012 (Teil 3)

Ehrung der Musikkapelle durch Dr. Josef Pühringer